Spiegeleier auf Spinat

Gericht Frühstück
Portionen 1
Kalorien 405 kcal

Zutaten
  

  • 180,0 g Hühnereier 3 Stk.
  • 60,0 g Zwiebeln 0,5 Stk.
  • 5,0 g Rapsöl 1 Teelöffel
  • 70,0 g Spinat
  • 35,0 g Vollkornbrot 1 Scheibe
  • 2,0 g Gewürze 1 Prise

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in Öl anbraten.Die Spinatblätter waschen und zur Zwiebel geben.Die Eier vorsichtig über das Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Alles abdecken und einige Minuten schmoren lassen. Die Eier mit frischem Basilikum und Brot servieren.

 

Eingelegter Gurken, Tomaten und Zwiebelsalat mit Brot

Gericht Salat
Portionen 1
Kalorien 308 kcal

Zutaten
  

  • 105,0 g Vollkornbrot 3 Scheiben
  • 120,0 g Saure Gurke 2 Stk.
  • 130,0 g Tomate 1 mittlerer Stk.
  • 55,0 g Zwiebeln ½ Stk.
  • 20,0 g alpro Naturjoghurt ohne Zucker

Anleitungen
 

  • Gemüse würfeln und mit Joghurt kombinieren. Mit Brot servieren

 

Gnocchi-Pfanne mit Rosenkohl und getrockneten Tomaten

Gericht Hauptgericht
Portionen 1
Kalorien 452 kcal

Zutaten
  

  • 200,0 g Gnocchi
  • 40,0 g Zwiebel roh
  • 3,0 g Knoblauch
  • 20,0 g Getrocknete Tomaten in Öl
  • 125,0 g Rosenkohl roh
  • 1,0 EL Balsamico Essig
  • 1,0 TL Rauchsalz
  • 1,0 EL Hefeflocken

Anleitungen
 

  • Gnocchi 3 Minuten blanchieren, anschließend abgießen, dabei etwa 75 ml vom Kochwasser auffangen.Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken. Tomaten in Streifen schneiden. Öl in eine heiße Pfanne geben, Zwiebel bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Knoblauch und Tomaten dazugeben und weitere 2 Minuten braten.Rosenkohl putzen, den Strunk großzügig abschneiden, in eine Schale mit Deckel geben und stark schütteln, sodass sich die Blätter lösen. Übrige kleine Herzen halbieren.Rosenkohl mit in die Pfanne geben und 3-5 Minuten unter häufigem Rühren braten. Gnocchi dazugeben und weiterbraten, bis sie gebräunt und außen leicht knusprig sind.Mit dem aufgefangenen Kochwasser der Gnocchi und Balsamico ablöschen, mit Rauchsalz würzen und mit Hefeflocken toppen.

 

Nussmischung

Portionen 1

Zutaten
  

  • 50 g Nussmischung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating